casafino > Gartengestaltung > Betonsteine > Gewusst wie > Produktinformationen

Damit Sie Freude an Ihrem Garten haben

Damit Sie Freude an Ihrem Garten haben

Farbunterschiede
Bei der Herstellung unserer Produkte legen wir großen Wert darauf, das Aussehen, die Struktur und den Farbton beizubehalten. Trotzdem können geringe Farbabweichungen auftreten, da die verwendeten Materialien als Naturprodukte gewissen Schwankungen unterworfen sind. Bei Nachlieferungen sowie Lieferung von mehreren Formaten lassen sich wegen der unterschiedlichen Rohstofflieferungen Farbunterschiede nicht vermeiden. Solche Farbunterschiede sind für den Gebrauchswert ohne Belang, da die Helligkeitsdifferenzen in der Regel bei normaler Witterung mit der Zeit ausgeglichen werden.

Bei der Verlegung ist grundsätzlich aus mehreren Paketen gleichzeitig zu arbeiten, besonders bei marmorierten Platten. Bei marmorierten Platten stellt jede Platte ein Unikat dar. Eine farbliche Abweichung zu den Mustern in der Musterausstellung beim Baustofffachhandel ist aufgrund des Produktionsverfahrens normal. Bei Lieferung oder Nachbestellung kann eine Farbgleichheit nicht garantiert werden.

 

Kalkausblühungen
Es kann vorkommen, dass sich helle Flecken auf den Platten oder anderen Betonwaren bilden. Diese sind als Kalkausscheidungen hinlänglich bekannt. Sie können entstehen, wenn Feuchtigkeit die Möglichkeit hat, den Beton immer wieder zu durchwandern. Insbesondere bei farbigen Betonwaren lassen sich Kalziumkarbonat-Ausblühungen technisch nicht vermeiden. Im Laufe der Zeit werden solche Ausblühungen jedoch durch Witterungseinflüsse wie Regen oder Schnee aufgelöst und abgewaschen.

 

Haarrisse
Oberflächliche Haarrisse können in besonderen, einzelnen Fällen auftreten. Sie sind mit dem bloßen Auge am trockenen Erzeugnis nicht erkennbar. Erst wenn eine zunächst nasse Terrassenplatte an der Oberfläche bereits abgetrocknet und im Inneren noch feucht ist, werden solche Risse als feine dunkle Linien sichtbar. Dies beeinflusst den Gebrauchswert des Erzeugnisses jedoch nicht, wenn es in seinen Eigenschaften den Normen und Richtlinien entspricht.

 

Allgemeine Hinweise zur Lieferung und Nutzung von Betonprodukten
Betonprodukte für den Straßen-, Landschafts- und Gartenbau sind Qualitätserzeugnisse. Sie werden in weitgehend automatisierten Fertigungsstätten hergestellt. Sowohl die Ausgangsstoffe des Betons als auch die fertigen Produkte unterliegen den Güteanforderungen zugehöriger Normen bzw. Richtlinien; ihre Einhaltung wird durch umfangreiche Kontrollen laufend überprüft. Wir haben für Sie Informationen zusammengestellt, die bei der Beurteilung der Qualität von Betonprodukten helfen können.

Download der Hinweise

 

 

 

Unsere Tipps und Anleitungen haben wir mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität sowie Anwendbarkeit für jeden individuellen Fall ist jedoch nicht möglich. Bei Unsicherheit oder Fragen sprechen Sie bitte Ihren Fachberater vor Ort an.