Mauerstein Domizil Hellgrau
Mauerstein Domizil Hellgrau
Domizilmauer Hellgrau

Gartenmauern

Domizilmauer Hellgrau

Das schlanke Grundformat dieses casafino Mauersystems, gepaart mit der bossierten Oberfläche, bringt eine Eleganz hervor, die sich bestens in jedes Gestaltungsumfeld einfügt. Ihre topografierten und kugelgestrahlten Oberflächen verleihen der Domizilmauer den Charme von Naturstein. Passende End- und Abdecksteine runden das Sortiment ab und ermöglichen einen einfachen Aufbau. Die oberste Reihe kann mit einer angestrahlten Oberfläche ausgestattet werden. Bei freistehendem Aufbau sind Höhen von bis zu 0,8 m möglich. Statische Konstruktionsvorschriften für freistehende Mauern ab 80 cm Höhe und hinterfüllte Ausführungen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.
  • Kugelgestrahlte Oberflächen
  • Natursteincharme
  • Bis zu 80 cm Aufbauhöhe
Art.-Nr.: Artikelbeschreibung Einheit
1642386 Domizilmauer Abdeckendstein groß Hellgrau, dreiseitig gebrochen, 30 x 20 x 14 cm

1 ST

1642387 Domizilmauer Abdeckendstein klein Hellgrau, dreiseitig gebrochen, 10 x 20 x 14 cm

1 ST

1642385 Domizilmauer Abdeckstein groß Hellgrau, zweiseitig gebrochen, 40 x 20 x 14 cm

1 ST

1642383 Domizilmauer Endstein groß Hellgrau, dreiseitig gebrochen, 30 x 20 x 14 cm

1 ST

1642384 Domizilmauer Endstein klein Hellgrau, dreiseitig gebrochen, 10 x 20 x 14 cm

1 ST

1642382 Domizilmauer Normalstein Hellgrau, zweiseitig gebrochen, 40 x 20 x 14 cm

1 ST

Beschreibung

casafino Mauersteine dienen zur Gestaltung von Außenanlagen, als freistehende Mauer, als Böschungsbefestigung oder um Hänge zu stabilisieren. Außerdem eignen sie sich bestens als stilvolle Einfassungselemente für Treppen, (Hoch-)Beete und Wege. Bei freistehendem Aufbau sind Höhen von bis zu 0,80 m möglich. Statische Konstruktionsvorschriften für freistehende Mauern ab 0,80 m Höhe und hinterfüllte Ausführungen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Eigenschaften

  • Natursteincharme
  • Kugelgestrahlte Abdecksteine
  • Bis zu 0,80 m Aufbauhöhe
  • Farbspiel lebendig
  • Frostbeständig
  • Taumittelbeständig

Einsatzbereich

Freistehender Aufbau (bis 0,80 m Aufbauhöhe): geeignet, Hinterfüllter Aufbau auf Anfrage, Hinterfüllter Aufbau mit leichter PKW-Belastung: auf Anfrage
Hangbefestigung

Technische Daten

Farbe
hellgrau
Gleitwiderstand
USRV ≥ 70, R13
Kantenausführung
glatt / gebrochen
Material
Beton
Norm
DIN EN 13198
Oberfläche
bruchrau, Abdecksteine mit kugelgestrahlter Oberfläche

Verarbeitung

Domizilmauer 20 cm
Bitte prüfen Sie Ihre Einbausituation auf die statischen Randbedingungen und erforderlichen Vorschriften. Statische Konstruktionsvorschriften für freistehende Mauern ab 0,80 m Höhe und hinterfüllte Ausführungen erhalten Sie auf Anfrage. Sollten Endsteine gekürzt werden müssen, werden mit einem Meißel bzw. einem Mauerhammer Überstände großzügig entfernt.

Einbauempfehlung
Die unterste Mauer-Steinlage sollte in einem Mörtelbett waagerecht ausgerichtet werden. Die Mauer wird im Halbversatz aufgebaut, wobei lagenweise oder punktuell auch die Mauersteine verklebt werden können (nicht zwingend erforderlich). Sonderelemente für den seitlichen Abschluss haben eine zusätzliche gebrochene Kopfseite.

1. Eine Schnur im zukünftigen Mauerverlauf spannen. Entlang der Schnur die nicht tragfähige Bodenschicht ca. 50 – 80 cm tief ausheben. Der Graben soll zu beiden Seiten mindestens 10 cm breiter als die Mauerdicke sein. Den Untergrund falls erforderlich verdichten.

2. Trag- und Frostschutzschicht aus frostsicherem, kornabgestuftem Material (z. B. Kies oder Schotter) einbringen und lagenweise (ca. 15 cm) verdichten. Diese Schicht sollte ca. 20 – 60 cm stark sein.

3. Auf der Frostschutzschicht das Fundament aus einer ca. 20 – 25 cm starken Schicht Magerbeton einbringen, feststampfen und mit einem passenden Brett glattziehen. Die Schicht 2 – 3 Tage aushärten lassen.

4. Eine 2 – 3 cm starke Mörtelausgleichsschicht auf das Betonfundament schrittweise aufbringen.

5. Die erste Steinreihe in die Mörtelschicht setzen. Die Elemente mit einem Schonhammer flucht- und waagerecht sowie höhengleich ausrichten.

6. Die weiteren Lagen der Mauer im Halbversatz aufbauen und mit Dünnbettmörtel verkleben oder in eine Mörtelschicht setzen.

7. Als oberer Abschluss sind passende Abdecksteine im jeweiligen System erhältlich. Abdecksteine mit Dünnbettmörtel verkleben und die Fugen mit transparentem Natursteinsilikon ausfugen. Bei freistehendem Aufbau den Graben verschließen.

8. Falls die Mauer hinterfüllt werden soll, ist der Einbau einer Drainage erforderlich. Über der Drainage frostsicheres Material lagenweise einbringen. Die Mauer muss mit einer Folie gegen Durchfeuchtung und Austreten des Hinterfüllmaterials geschützt werden.

Lieferform

Normalstein: 40 x 20 x 14 cm: 50 Stück/Paket, 27 kg/Stück
Endstein, groß: 30 x 20 x 14 cm: 60 Stück/Paket, 20,25 kg/Stück
Endstein, klein: 10 x 20 x 14 cm: 60 Stück/Paket, 6,75 kg/Stück
Abdeckstein, groß: 40 x 20 x 14 cm: 50 Stück/Paket, 27 kg/Stück
Abdeckendstein, groß: 30 x 20 x 14 cm: 60 Stück/Paket, 20,25 kg/Stück
Abdeckendstein, klein: 10 x 20 x 14 cm: 60 Stück/Paket, 6,75 kg/Stück

Hinweise

Es kann zu Farbunterschieden, Kalkausblühungen, Haarrissen, Strukturunterschieden und Maßtoleranzen kommen. Weitere Informationen finden Sie im Produktdatenblatt.

Weitere Produkt- und Verarbeitungsinfos zum Download

Produktdatenblatt

  • Anwendung
  • Bestandteile
  • Eigenschaften

Ganz in Ihrer Nähe: casafino zum Anfassen

casafino gibt es exklusiv bei der BayWa. Wir zeigen Ihnen die Standorte in Ihrer Umgebung, in denen Sie casafino Produkte live erleben und kaufen können.